Umfangsdendrometer 2 (DC2) und Umfangsdendrometer 3 (DC3)

Das DC2 und DC3 sind die verbesserten Versionen des DC1 zur Messung von Umfangsänderungen. Das Signal der Umfangsänderung wird über ein, den Stamm umfassendes, Metallseil aufgenommen. Das Metallseil besteht dabei aus einem speziellen Material (anwendungsspezifische Legierung) mit dem geringsten verfügbaren Wärmeausdehnungskoeffizienten. Die vom Sensor vermittelte Spannkraft wird dabei nicht in tangentialer (vgl. DC1) sondern in radialer Richtung auf das Messseil übertragen. Durch diesen speziellen physikalischen Aufbau ist die übertragene Zugkraft variabel und passt sich entsprechend an den Baumradius an (bitte beachten Sie diesbezüglich den essentiellen Unterschied zwischen den verschiedenen Umfangsdendrometern). Zusätzlich zum Messseil, wird der Sensor von zwei wetterbeständigen Gummibändern in Position gehalten. Gleitröhrchen reduzieren die Reibung zwischen dem Messseil und der Baumrinde und vermindern den Druck auf die Messstelle. DC2 und DC3 unterscheiden sich nur in ihrem Messbereich. Das DC3 hat einen größeren Messbereich und ist daher schnell wachsenden Bäumen sinnvoller.

Vorteile

  • Geeignet für alle Baumgrößen (>5 cm)
  • Durchmesserabhängigkeit des Anpressdrucks vom Seil auf die Stammoberfläche wird durch den physikalischen Aufbau des Sensors kompensiert, daher gute Datenvergleichbarkeit bei unterschiedlichen Baumdurchmessern
  • Automatische Justierung der Seilzugkraft, daher sensitive Messergebnisse auch bei sehr großen Bäumen
  • Stabile Befestigung gegen Wind, Schnee, fallende kleine Äste und Früchte
  • Keine Verletzung der Pflanzen
  • Geringer Druck auf den Baum
  • Einfache Installation
  • Einfache Nachstellung durch das integrierte Spannschloss

Grenzen

  • Die Daten müssen umgerechnet werden (Excel-Programm vorhanden)
  • Der Messbaum muss annährend rund sein

Lieferumfang

  • Komplett mit 5 m Kabel und 1 m Metallseil

Option/Bestellinformation

  • Kabelverlängerung (bitte in Meter angeben)
  • Verlängerung des Metallseils (bitte in Meter angeben)
  • Kostenfreies Excel-Programm für die Datenumrechnung
  • Datenlogger

DC2

DC3

Technische Daten

Bezeichnung Umfangsdendrometer 2 (DC2) Umfangsdendrometer 3 (DC3)
Geeignet für Baumgröße Durchmesser >5 cm Durchmesser >5 cm
Messbereich des Sensors 15 mm 25 mm
Messbereich des Dendrometers
Mit Nachstellen unbegrenzt unbegrenzt
Ohne Nachstellen bei
Baumdruchmesser von
10 cm
50 cm
100 cm
9,9 mm in Durchmeser
6,6 mm in Durchmesser
5,2 mm in Durchmesser
16,2 mm in Durchmeser
11,3 mm in Durchmesser
9,0 mm in Durchmesser
Genauigkeit ±2 µm ± 0,12% (CR1000 Logger) ±3,3 µm ±0,12% (CR1000 Logger)
Auflösung 0,3-3,6 µm (abhängig vom Datenlogger) 0,4-6 µm (abhängig vom Datenlogger)
Linearität 2% 0,7%
Temperaturkoeffizient des Seils <1,4 ×10-6/K
Temperaturkoeffizient des Sensors <0,1 µm/K
Einsatzbedingungen -25 bis 70 °C Lufttemperatur, 0 bis 100% relative Luftfeuchtigkeit